top of page
  • AutorenbildPatrick von Camp4Happiness

Alles über die Standheizung im VW Bus: Temperaturstufen, Betriebsmodus, Lüften und Fernbedienung

Aktualisiert: 9. Jan.

VW Bus T6.1: Willkommen zu weiteren Tipps und detaillierten Informationen zur Standheizung, den verschiedenen Temperaturstufen, der Funktion Lüften sowie der Funkfernbedienung für deinen VW California. Wir gehen heute noch tiefer in die Materie: Wenn du wissen willst, welche Stufe ca. welcher Temperatur bei der Luftstandheizung entspricht, dann solltest du auf jeden Fall weiterlesen.



Temperaturstufen im Detail

Nachdem wir den Unterschied in diesem Artikel zwischen Sofortheizen und Dauerheizen im VW California T6.1 geklärt haben, werfen wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Temperaturstufen und ihre Bedeutung.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Standheizung im Modus „Dauerheizen“ gelegentlich ein- und ausschaltet, was jedoch vollkommen normal ist. Das System arbeitet daran, die eingestellte Zieltemperatur zu halten.


Aktivieren wir beispielhaft das Dauerheizen und wählen die Stufe 5. Diese entspricht einer Innenraumtemperatur von etwa 19 Grad Celsius. Die Heizung schaltet sich ein, bis diese Temperatur erreicht ist, und schaltet dann ab. Ein periodisches An- und Ausschalten ist normal, um die Zieltemperatur zu halten.



Die genaue Auslösetemperatur kann leicht variieren, es wird aber im Durchschnitt versucht, die 19 Grad zu halten. Um dir einen klaren Überblick zu verschaffen, findest du hier eine Grafik mit den unterschiedlichen Stufen und den entsprechenden Grad Celsius (°C).


VW Standheizung Stufen in Grad Celcius

Die Luftsstandheizung geht aber nicht exakt bei 19,0 Grad aus und bei 18,9 Grad wieder an. Da gibt es einen gewissen Spielraum. Sonst würde die Heizung eventuell im Minutentakt zwischen an und aus wechseln.

 

Wie groß der Spielraum ist, weiß ich leider nicht, es wird aber versucht im Mittel die 19 Grad zu halten, natürlich dann mit Werten darunter und darüber.

 

Wenn ihr z.B. die Temperatur über mehrere Stunden messt, dann sollte der Wert im Mittel bei 19 Grad liegen.


Warum Stufen und nicht Grad Celsius?

Es bleibt offen, warum VW sich für Stufen anstelle von Grad Celsius entschieden hat. Dennoch, jetzt, da du die Temperaturen für jede Stufe kennst, sollte die Bedienung einfacher sein.

Lüften und Kühlung

Checken wir nun die Lüftungsfunktion. Diese ermöglicht das Zuführen von frischer Luft und sorgt für etwas Abkühlung, besonders an heißen Tagen. Beachte jedoch, dass die Lüftungsfunktion nur im „Sofort heizen“-Modus verfügbar ist.


Wie in diesem Blogbeitrag erklärt: die Einstellung der Betriebsart bezieht sich immer auf „Sofort heizen“. Wobei in dem Fall müsste es jetzt eigentlich „Sofort kühlen“ heißen. Das würde meiner Meinung nach mehr Sinn machen.



Es gibt keine Option für dauerhaftes Lüften während dem Modus Dauerheizen. Dies ist wichtig zu wissen, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden. Wenn du die Lüftung aktivierst, funktioniert dies nur für einen festgelegten Zeitraum.


Wenn ihr lüftet, dann passiert unten beim Auslass der Standheizung auf Beifahrerseite nichts.

Die kühle Luft kommt vorne aus diesen Auslässen – wie wenn ihr auch die Klimaanlage während der Fahrt verwendet:



Wenn ihr Sofortheizen wählt, dann wird immer die Betriebsart und die Dauer gewählt, die als Letztes eingestellt war.

 

Wenn da also noch „Lüften“ gewählt ist und ihr geht dann auf Sofortheizen, weil ihr heizen wollt, dann müsst ihr zuvor checken, was noch eingestellt ist.


Die Funkfernbedienung

Zum Thema Funkfernbedienung: Diese ermöglicht es dir, die Standheizung zu aktivieren und zu deaktivieren, jedoch ausschließlich im Sofortheizen-Modus mit den zuletzt eingestellten Parametern.


Für das Dauerheizen muss die Camper Unit verwendet werden! Die Funkfernbedienung eignet sich gut, um deinen VW Bus von der Wohnung aus vorzuheizen, insbesondere an kalten Tagen.


Funk Fernbedienung Standheizung VW California

Ein Einsatzzweck für die Funkfernbedienung wäre: Ihr seid zu Hause, der Bulli steht im Hof, ihr schaut raus, es schneit und ist bitterkalt.

Dann könnt ihr über die Fernbedienung euren California entsprechend vorheizen lassen, um nachher in einen warmen Wagen zu steigen.

Natürlich dann auch mit all den Problemen, die die Funktion „Sofortheizen“ mit sich bringen kann (siehe hier). Das müsst ihr wissen.


Ihr könnt über die Fernbedienung kein Dauerheizen aktivieren!

Fazit

Insgesamt bietet die Standheizung im VW Bus eine effiziente Möglichkeit, den Innenraum zu temperieren. Mit den detaillierten Informationen zu den Temperaturstufen, Betriebsmodi und der Funkfernbedienung kannst du das System optimal nutzen und behältst die Kontrolle über dein Fahrzeugklima.


Die Anleitung gibt es hier auch noch in Videoform:



Comments


Commenting has been turned off.

ℹ️ Werbung - der Artikel enthält Affiliate Links (*)

(*) Affiliate Links: Wir als Betreiber der Website bekommen eine kleine Provision, wenn Sie über diese bereitgestellten Links einkaufen. Sie haben keinerlei Nachteile und Sie zahlen keinen höheren Preis. Durch einen Einkauf können Sie den Betrieb der Website und die Erstellung weiterer Artikel unterstützen. Vielen Dank!

bottom of page